Zimmer, Wohnungen, Suiten

  • Dreibettzimmer

    Dreibettzimmer

    Breakfast not icluded. Non refundable.

    + more info
    Max:

    Room facilities:eigenes Badezimmer, Fernseher, Klimaanlage, Mini Bar, Room service, Sicherheitstresor

    Stylish and individually designed room featuring a satellite TV, mini bar and a 24-hour room service menu.

    Bed size:King Size

    Room size:40m2

  • Familien Zimmer

    Familien Zimmer

    Perfectly fits the needs of families. Various options are avalable, please talk to the Reception.

    + more info
    Max:

    Room facilities:Babywanne, Bett mit Seitengeländer, Dusche, eigenes Badezimmer, Flaschenwärmer, Klimaanlage, Nachmittagssnack, Room service, Sicherheitstresor, Wlan

    Ein Familienzimmer hat meist alle notwendigen Einrichtungen für eine 4 köpfige Familie.

    Der Raum verfügt je nach Klassifizierung über Standard – oder gehobene Ausstattungen.

    Es wird oft besonderer Wert auf kleinere Kinder gelegt, damit diese sich in einem Familienzimmer wohlfühlen.

    Wegen der Einzelheiten und Details empfehlen wir direkt das Hotel oder die Unterkunft zu kontaktieren.

    Bed size:1 double bed and 1 - 3 single beds/cots

    Room size:suitable for families

  • Standard Doppelzimmer

    Standard Doppelzimmer

    Breakfast not icluded. Non refundable.

    + more info
    Max:

    Room facilities:eigenes Badezimmer, Fernseher, Klimaanlage, Mini Bar, Sicherheitstresor, Wlan

    Stylish and individually designed room featuring a satellite TV, mini bar and a 24-hour room service menu.

    Bed size:King Size

    Room size:25 m2

  • Standard Einzelzimmer

    Standard Einzelzimmer

    Breakfast included. Non refundable.

    + more info
    Max:

    Room facilities:Fernseher, Klimaanlage, Mini Bar, Room service, Sicherheitstresor

    Stylish and individually designed room featuring a satellite TV, mini bar and a 24-hour room service menu.

    Bed size:King Size

    Room size:15 m2

Auf einen Blick

Das Residence Hotel Paradiso ist ein kleines „paradiesisches“ Dorf für Kinder und Familien. Die Hotels und Apartments befinden sich in einer grünen Oase, nur 200 mt. vom Sandstrand entfernt, in einer zum Meer hin sanft abfallenden Landschaft.

Die Zimmer und das Restaurant sind ausgestattet mit Klimaanlage, gibt es 2 Außenpools, 2 Whirlpools, 2 Tennisplätze, einen Fitnessraum, eine Diskothek, einen Internet-Point, WLAN, und tolle Unterhaltung im Kinderclub.

Wir haben 3 verschiedene Spielplätze für Kinder:
– Ein bunt gestalteter Indoor Bereich  um in Büchern zu stöbern
– Eine äußeren Bereich im nahegelegenen Kiefernwald mit kleinen Häusern, Burgen und Schaukeln
– Einen Bereich am Strand mit Plastikspielzeug ausgestattet.

Für die Kleinen
Unser Residence Hotel Paradiso verfügt über Zimmer mit kleiner Küche, Kinderbetten, Bettgitter, Babybadewannen, Hochstühle für die Tische, Flaschenwärmer, Sterilisatoren, Wickeltische, Kinderwagen, Fahrräder mit Kindersitzen und Kinderfahrräder.

Für ältere Kinder von 3 bis 13 Jahren
gibt es die „Jung-Club“, wo unsere Animateure Spiele, Shows und Sportaktivitäten organisieren.
Wir realisieren auch den „Zeitung Cub“, für die Kleinen, und Sie können ihn kostenlos nutzen.
Auch in der Zeit der „Woche des Lächelns“ geben wir spezielle Rabatte für Kinder bis zu 3 Jahren.

Kinderspass

Es gibt viele Besonderheiten und Einrichtungen für die Kinder, für weitere Infos können Sie unser Hotel kontaktieren.

Haustiere

haustiere sind erlaubt

Ausstattung

  • accommodation website
  • All Inclusive
  • Babybett vorhanden
  • Babynahrung
  • Babysitter
  • Balkon
  • Bar
  • Bett mit Seitengeländer
  • eigenes Badezimmer
  • Fahrradverleih
  • Fitness Facilities
  • Glutenfrei
  • Haustiere erlaubt
  • Indoor Spielraum
  • inklusive Frühstück
  • Kaffee / Tee
  • Klimaanlage
  • Mini Bar
  • Mini Club
  • Nachmittagssnack
  • Restaurant
  • Sicherheitstresor
  • Spielplatz ausserhalb
  • Strandsicht
  • Tennis Platz
  • Vegetarisches Essen
  • Wlan

Internet

freies WLAN

Parken

Parkplätze sind vorhanden

- Abruzzen

- Abruzzen

Die Region Abruzzen liegt etwa 75 km (48 Meilen) östlich von Rom. Abruzzen befindet sich in Mittelitalien. Die Region eignet sich sehr gut für Ferien mit der ganzen Familie.

Abruzzen in Italien ist eine der grünsten Regionen Europas und hat gleichzeitig lange feine Sandstrände. Ihre Familie kann die drei Nationalparks, ein Regionalpark und 38 Naturschutzgebiete geniessen. Eine sehr schöne Region für einen Familienurlaub in Italien.
Mehr als 75% des europäischen lebenden Tiere und seltene Arten leben hier. Unter diesen können Sie die Steinadler sehen, die Gämse und den Braunbären. Es gibt viel zu sehen für Familien mit kleinen Kindern.

Das Klima ist durch die Apenninen geprägt. Die Küstengebiete haben ein typisches Mittelmeerklima mit heißen, trockenen Sommern und milden Wintern. Die Berge hinauf sinken die Temperaturen schrittweise mit der Höhe und dem Niederschlag.

Einer der schönsten Naturparks der Region ist der Abruzzen-Nationalpark, der Gran Sasso und Monti della Laga Nationalpark, der Nationalpark Maiella und de Regionalpark Sirente-Velino.

Die Region Abruzzen kann über seine Abruzzo International Airport ganz einfach zu erreichen. Mehrere internationale Fluggesellschaften Low-Cost-Flüge von Ryan Luft zum Rest von Europa verbinden.

Die Straßen- und Autobahnnetz in der Region Abruzzen sind sehr gut ausgebaut, mit drei Autobahnen, die der Region, die Region an den Rest von Italien verbinden.

Die Region Abruzzen hat einen schönen Sandstrand ideal für Familien mit Kindern. Viele gemütliche Family wird Ihren Aufenthalt zu einem erholsamen Urlaub zu machen.

Und im Winter bitte, Reisen in die Berge Skigebieten. Einfach, aber komfortabel und nicht überfüllt Dörfer.

Bekannt für seine Vielfalt Abruzzos Küche ist eine der besten in Italien. Im Jahr 2013 zeigte eine italienische Organisation, die Abruzzen das beste italienische Region ist zu essen.

Sowohl die landwirtschaftlichen Bereiche als auch die Küsten  in Abruzzen haben die Küche günstig beeinflusst.

Durch die Berge war Abruzzen für eine lange Zeit von internationalem Einfluss isoliert. Dies half der Region deren Küche einzigartig zu halten.

Also, worauf wartest Du? Die Region Abruzzen erwartet Euch!

 

 

Sport & Natur

Sport & Natur

Die abruzzische Vegetation ist durch die Anwesenheit von verschiedenen mediterranen Ökosystemen gekennzeichnet.

Die Küste und die umliegenden Gebiete sind durch das Vorhandensein von typischen Pflanzen der mediterranen Macchia, wie Myrte, Heidekraut und andere geprägt, während in den hügeligen Gebieten andere Arten wachsen, einschließlich Olivenbäumen, Pinien, Weide, Eiche, Pappel, Erle , Erdbeerbäume, Ginster, Akazie, Kapern, Rosmarin, Weißdorn, Lakritze und Mandelbäume, durchsetzt mit Eichen.

In Höhen zwischen 600 und 1.000 Metern (2.000 und 3.300 ft) gibt es submontane Vegetation, vor allem durch Mischwälder mit Eichen und Türkei Eiche, Ahorn und Hainbuche gekennzeichnet. Sträucher sind Hundrose und Rotwacholder. Höhenunterschiede zwischen 1.000 und 1.900 Metern werden von Buchenwäldern dominiert.

In den Apenninen in Höhen über 2.000 Meter (6.600 ft) gehören die Abruzzen Edelweiß zu den Spezies!

Die Küste der Abruzzen ist 129 Kilometer lang und berühmt als touristischer Badeort.
 
Viele der Urlaubsorte haben das Privileg und das Prestige von der Blauen Flagge die Zertifizierung für die Wasserqualität und Dienstleistungen bekommen zu haben.


Abruzzen ist ideal für Familien mit Kindern und kann dort im Urlaub vielen Aktivitäten nachgehen: Segeln, Windsurfen und Kite-Surfen, Kanufahren, Angeln, Bootfahren (einschließlich Jet-Ski und Wasserski), Angeln und Unterwasser-Fotografie, Tauchen, Schnorcheln, Reiten, Golf , Mountainbiken, Radfahren, Motorradsport, Motocross und Gelände, Kajak .... eine nie enden wollende Liste mit sportlichen Aktivitäten ...

& nbsp;

Spass & Essen

Spass & Essen

Feriengäste werden eine reiche kulinarische Tradition vorfinden, mit verschiedenen Traditionen die in jeder Provinz unterschiedlich sind.

Die Maccheroni alla Chitarra sind besonders empfehlenswert (eine Art hausgemachte Pasta), während scrippelle, das sind dünne Streifen von Teigwaren, in einer Suppe gegessen werden.

An der Küste haben die meisten Gerichte eine Fischbasis, oft mit Tomaten gekocht, um den Geschmack von "Arme-Leute-Fisch" zu bereichern.


Wie bei den Hauptgerichten ist die typische Rezept von Chieti scapece, gebeizt gebratener Fisch. Guazzetto oder Fischbrühe wird auch meist in Küstengebieten und Dörfern angeboten, und manchmal in der Provinz Teramo.

Auf dem Lande wird man eine gute Auswahl an Lamm- und Hammelfleisch finden. Schweinelende, Schinken und andere typische Wurstwaren werden vor Ort produziert. Wenn Sie diese Dinge suchen, dann sind Sie hier an der richtigen Adresse.


Eine typische Mahlzeit in den Abruzzen wird mit einer Auswahl an Weinen aus der Region begleitet: Montepulciano, Sangiovese und Trebbiano sind die bekanntesten

.

Abruzzen bietet auch eine Reihe von organischen oder BIO Weingütern in der Gegend von Chieti und Teramo.

Unter den Desserts, in der Regel mit Mandeln und Honig, würden wir vorschlagen, Nougat oder Torrone zu versuchen und natürlich Konfetti (typisch gebrannte Mandeln, sie sind eine Spezialität von Sulmona)

Kultur und Geschichte

Kultur und Geschichte

Die künstlerisch bedeutendste Stadt in der Region ist L'Aquila, in der Nähe des Gran Sasso. Diese Stadt, berühmt für die "Celestine Pardon", bietet unendlich viele Routen zur Entdeckung der Geschichte, der Kunst und des Glaubens.

Leider erschütterte das Erdbeben vom 6. April 2009 diese Stadt und die Umgebung und verursachte enorme Schäden an seinen schönen Kunstschätzen.


In der Provinz Aquila, dem berühmten Castello di Celano- heute Sitz des Museums für Archäologie und sakrale Kunst - und die Reste der antiken römischen Stadt Alba Fucens sind nur einige der zahlreichen Zeugenaussagen, die lange und komplexe Geschichte der Abruzzen erzählen .

Die Stadt Pescara, eine wichtigsten für den Badetourismus, bewahrt die Erinnerung an den Dichter Gabriele D'Annunzio. An der Küste gelegen, hat Pescara zahlreiche lange und sandige Strände.

Die Stadt Chieti, die auf einem Hügel in der Nähe der Küste thront, ist mit seiner schönen aus dem 11. Jahrhundert stammenden Kathedrale; und seinem Nationalen Archäologischen Museum, auch sehr faszinierend für seine prähistorische Funde und Überreste der griechischen und römischen Zivilisation.
Eine weitere wichtige Stadt ist Teramo, mit seiner mittelalterlichen Kathedrale und den Überresten eines römischen Theaters und Amphitheater.
Die zahllosen alten Borgos in der Provinz zeugen von einer ländlichen Lebensweise, deren Traditionen heute noch am Leben sind, dank der lokalen Folklore und dem Handwerk.


Eine der malerischsten Städte ist Scanno , in der Nähe eines bezaubernden Sees im Sangro, mit seinen engen Gassen, Barock-bauten und Altbauten. Sulmona , der Heimatstadt des Dichters Ovidio, ist gleichfalls reich an Geschichte, Traditionen und Kunstschätzen, darunter die berühmte Kapelle von Papst Coelestin V.


mehr

Aktivitäten

Der Garten ist eine wirklich grüne Oase; mit seinen Pinien, Palmen und Magnolien erhält man kühle Entspannung auch an den sonnigsten Tagen.

Der Spielplatz nimmt einen großen Teil des Gartens ein; dort können Sie Schlösser, kleine Häuser, Schaukeln, Tischkicker und Tischtennisplatten zur Freude Ihrer Kinder und finden.

An Entspannung mangelt es hier nicht im residence Hotel Paradiso, und für diejenigen, die eine kurze Pause machen wollen, empfehlen wir, unsere Hängematten zu versuchen, die Sie in dem Kiefernwald erwarten.

TOP Gästezimmer

Die Hotelzimmer sind sehr geräumig und haben bis zu 4 Betten pro Zimmer. Sie sind mit einem großen Balkon ausgestattet, ein Bad mit Dusche, Haartrockner, Klimaanlage , Farb-Sat-TV, Kühlschrank, elektrische Rolläden , einen elektronischen Safe, Direktwahltelefon und kostenlose WLAN-Verbindung sind ebenfalls vorhanden

Lokale Ausflüge

Martinsicuro der Antike hält die renommierten Überreste der antiken Stadt "Truentum-Castrum Truentinum" . Nach Plinius dem Älteren, gründeten die Liburner diese Stadt. Die alte Siedlung wurde auf jeden Fall zwischen dem XIV und XV Jahrhundert aufgegeben, nach dem gothischen Krieg und der langobardischen Besetzung.

1547 , um die immer häufiger Landungen der türkischen Soldaten entlang der Adriaküst, zu stoppen ordnete König Karl V. die Befestigung der gesamten Küste von Abruzzen und Apulien an , zusammen mit dem Bau mehrere Wachtürme und Sichtungs Türme.

Um die erste dieser Befestigungen im Grenzbereich zwischen Abruzzen und Marken (damals ein Kirchenstaat) zu bauen - beuftragte man Kapitän Martin de Segura . Es wurden Samen gepflanzt, aus dem martinsicuro geboren wurden.

Radwege

Die Rad- und Fußgängerwege bilden die Kettenglieder in Richtung Norden zwischen Villarosa mit Martinsicuro. Während in Richtung Süden, dank der schönen Holzbrücken, die die Flüsse überqueren, ist es möglich, andere Städte wie Alba Adriatica, Tortoreto, Giulianova und Cologna zu erreichen.

Die Strecke ist ca. 30 km lang . Die Strecke ist gesäumt von Palmen, Tamarisken, Pinien und Zierlorbeer und läuft parallel zum Meer, was eine herrliche Aussicht.

Dieser Track ist Teil eines Projekts ins Leben gerufen von der Region Abruzzen und "Corridoio Verde dell'Adriatico" (Grüner Korridor der Adria) genannt. Es wurde eine wunderbare Idee mit dem Ziel entwickelt, alle Küstenorte des Abruzzi über insgesamt 140 km mit Spazier- und Fahrradwegen verbinden.

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien